Ablauf einer Rückführung

Wenn wir beide zusammen kommen, führen wir zunächst das Vorgespräch, indem wir alle wichtigen Informationen klären, die für deine Rückführung wichtig sein könnten. Nachdem dies geschehen ist, legst du dich ganz entspannt hin und brauchst nichts zu tun. Ich führe dich in eine leichte Trance, dies ist ein veränderter Bewusstseinszustand und vergleichbar mit einem entspannten Wachschlaf. In diesem Zustand lenken wir unsere bewusste Aufmerksamkeit nach Innen und erhalten somit Zugang zu unserem Unterbewusstsein. Somit können wir die äußeren Einflüsse ausblenden und uns auf die inneren Bilder und Wahrnehmungen konzentrieren. Die Trance ist ein natürliches Phänomen, welches wir täglich erleben z.B beim Einschlafen und Aufwachen, beim Meditieren, Musik hören, Tanzen etc.

 

Wir starten deine Reise an einem Wohlfühlort in der Natur. Von dort aus erreichst du über eine große weiße Treppe, die Dimensionen des Himmels. Am Ende dieser Treppe kommst du auf einem lichtvollen Platz an. Dort befindet sich eine Tür, die dich in ein früheres Leben führt, welches dir Antworten für dein Anliegen gibt.

 

Nachdem wir eines deiner früheren Leben erkundet haben, kehren wir zum lichtvollen Platz zurück und gehen von dort aus zum Garten der Begegnung. Der Garten der Begegnung ist der Ort, an dem wir nochmal Rückschau auf das frühere Leben halten und die Bedeutung, die Botschaften und die Erkenntnis für das heutige Leben erkennen und heilen. 

 

Dort triffst du Seelen, die eben eine wichtige Rolle in der Rückführung gespielt haben und die du aus vergangenen Leben bereits kennst. Im Heute könnte das z.B. deine Mutter, dein Vater, deine Schwester, deine Freundin, dein Partner oder dein Arbeitskollege sein. So hast du bei dieser Begegnung die Gelegenheit, karmische Verstrickungen zu deinem Thema zu lösen. Vielleicht sind auch Vergebungsrituale nötig. 

 

Ebenso kann sich auch dein/e Seelenführer/in zeigen. Ein Seelenführer ist ein Lichtwesen, das nicht mehr auf der Erde inkarniert und die Aufgabe eines Lehrers für dich übernimmt. Er begleitet dich dein Leben lang und steht dir immer zur Verfügung.

 

Im Anschluss wird noch ein Heilritual vorgenommen. Ich führe dich zu einem wunderschönen See mit heilendem Wasser. Dort regeneriert sich dein Geist und kann neue Energie tanken. 

Zum Abschluss führen wir ein Feuerritual durch. Danach hole ich dich langsam ins Hier und Jetzt zurück und wir besprechen dein Erlebtes.

 

Dies ist nur ein Beispiel meiner Vorgehensweise. Jede Rückführung ist individuell und wird auf dich abgestimmt. Es gibt darüber hinaus eine andere Methode, mit der wir zum Ursprung deines Anliegens gelangen können.

 

Wie eine Rückführung ablaufen kann, erklären und zeigen meine Ausbilder Nicole Frost & Ralf Hungerland in einem Video. Alle weiteren Informationen findest du auf ihrer Website https://www.medium-geistige-welt.com/